Aufruf zur Unterstützung der Petition gegen die ÖH Zwangsmitgliedschaft

Die Vorsitzende Burschenschaft der Deutschen Burschenschaft fordert für Studenten eine Austrittsoption
aus der „Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH)“ und ist auf Ihre Unterstützungserklärung
angewiesen, um mittels einer möglichst breiten Basis ihrem Begehren Gehör zu verschaffen.

Weiterlesen …

Hiebe der Eigentlichkeit oder: ius sanguinis

Beitrag unseres Bundesbruders Dr. Schoell in der Sezession zum Thema Mensur

Weiterlesen …

Stiftungsfestrede

Auszug der Rede des Sprechers der Wiener Korporationsringes anlässlich des Festkommerses des Wiener Korporationsringes

Weiterlesen …

Broschüre der DB

Die Deutsche Burschenschaft (DB), deren Mitglied die Wiener akademische Burschenschaft Moldavia ist, hat unlängst eine Broschüre herausgegeben, welche die Bedeutung der burschenschaftlichen Grundsätze und Beschlüsse des Wartburgfestes für den deutschen Verfassungsstaat mit einer Kontinuität, welche bis zum heute gültigen Grundsgesetz führt, aufzeigt.

Weiterlesen …

Stiftungsfestrede

Anlässlich unseres 139. Stiftungsfest vom 3. bis 5. Mai in Wien

Weiterlesen …

Die Fratze des Linksextremismus

Zwei feige Anschläge von linksextremistischen Anarchisten binnen 24 Stunden.

Wir fragen uns, was muss noch passieren muss, damit diesem irren Treiben endlich ein Ende gesetzt wird?

Weiterlesen …

200 Jahre Leipziger Völkerschlacht

1813 – 2013: Das Jubiläum der Leipziger Völkerschlacht uns zur Mahnung.

Weiterlesen …

Aktivenrede

anlässlich unseres 139. Stiftungsfestes vom 3. bis 5. Mai 2013 in Wien.

Weiterlesen …

Presseaussendung WKR und RVV

Der Wiener Korporationsring (WKR) und der Ring Volkstreuer Verbände (RVV) freuen sich, dass ihrem Ansinnen auf ein würdiges Gedenken der Toten beider Weltkriege nun endlich auch vom offiziellen Österreich aufgenommen wurde.

„Den Toten zur Ehre - Den Lebenden zur Mahnung“

Weiterlesen …

Eine Burschenschaft stellt sich vor

erschienen in den Burschenschaftlichen Blättern im April 2013

Weiterlesen …

Ohne Marx wär' hier nix los!

Flugzettel des WKR anlässlich der Märzrevolution 1848.

Weiterlesen …

Wider die Hetze gegen den WKR-Ball

Ist die Versammlungsfreiheit in Österreich noch gewährleistet? Warum lassen sich Medien, Religionsgemeinschaften und Wirtschaftstreibende von hasserfüllten Linksextremisten unter Druck setzen? Eine Antwort auf die von Kommunisten und Anarchisten betriebene Hetzkampagne gegen den größten Akademikerball im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen …

Für die Meinungsfreiheit

Das sowohl unter der März-Revolution als auch während des Dritten Reichs verbotene Lied Die Gedanken sind frei erfuhr durch den Burschenschafter Hoffmann von Fallersleben (1798-1874) eine Beliebtheit, die bis in unsere Tage andauert und über weltanschauliche Grenzen reicht.

Weiterlesen …

Wappen der B! Moldavia